Gschwandegger (Gemeinde St. Gallen)
Kräutergarten (Gemeinde St. Gallen)
...Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
Essen, trinken & genießen ... (Gemeinde St. Gallen)
Granit-& Marmor (Gemeinde St. Gallen)
Hotel Schloss Kassegg (Gemeinde St. Gallen)
Bici Radsport (Gemeinde St. Gallen)

..

.

Für die "richtige" Auszeit

Urlaub auf der Mengg Alm - für die "richtige" Auszeit

 

In ruhiger, sonniger Lage inmitten von Wald und Wiesen gelegen - "Natur pur" zum Erholen und Genießen. Lernen Sie die Gemütlichkeit der Nationalpark-Region, die Vorzüge von offenem Kamin und Holzofen kennen - ein Leben ohne Strom - wie früher auf der Alm. Panoramablick auf den Großen Buchstein und Richtung Admont.

Mit dem Auto bis auf ca. 100 m erreichbar, ca. 15 min von St. Gallen und Admont entfernt, zahlreiche Wander- und Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie in der Region.

Von Mai bis Oktober wird die Alm in Alleinlage bereits ab 1 Nacht vermietet, bei mindestens 3 Vollzahlern. Für 11 Personen stehen im Trempel 3 offene Schlafräume zur Verfügung.

Schlechtwetter gibt es bei uns nicht, es gibt nur "gemütliches" Wetter. Der offene Kamin und ein Tischherd in der offenen Küche machen dafür die richtige Stimmung.

Fließendes Wasser, WC und eine Dusche - alles ausschließlich mit Kaltwasser, auch bei der Dusche - ist ein Luxus den wir heute, im Gegensatz zu früher in der Hütte genießen dürfen. Der nahegelegene kleine Bach hat allerdings immer noch mehr Charme und Persönlichkeit als eine moderne Dusche.

 

 

Anfragen und Buchungen bitte per Mail an ch.kohlhuber(at)gmx.at oder telefonisch unter (+43)676-3542645.

 

Im Winter wird nur in Ausnahmefällen vermietet.

 

 

Preise 2018

inkl. Ortstaxe und Gästekarte:

1 bis 2 Personen: € 31,50,- pro Person/Tag
ab 3 Personen: € 21,- pro Person/Tag
Kinder von 0 bis 5 Jahre/Tag frei
Kinder von 6 bis 10 Jahre/Tag € 12,-
Kinder von 11 bis 14 Jahre/Tag € 16,-
Endreinigung einmalig pro Aufenthalt: € 35,-
Hund einmalig pro Aufenthalt: € 10,-
Müllgebühr: € 4,50 oder Müll wird mitgenommen
Aufschlag bei außergewöhnlich hohem Holzverbrauch: min. € 25,-

 

 

kurze Checkliste zur Ausstattung:

 

vorhanden: Sommerdecken, Geschirr, Holz für die Hütte - nicht für ein Lagerfeuer

mitnehmen: Schlafsäcke   oder   Überzüge,   Teelichter,   Handtücher,   Toilettenpapier,Lebensmittel inkl. Gewürze und Kaffee usw. (evtl. in einer „mäusesicheren“ Box), an heißen Tagen ist ein Gaskocher praktisch – dann muss nicht eingeheizt werden und in der Hütte bleibt es kühl – Taschenlampen/Stirnlampen, gute Laune, Hängematte :-)

nirgends zu finden: Strom, Warmwasser (außer zum Abwaschen im Wasserschiff)

Die Zufahrt ist mit max. 3 Autos bis auf 100 m zur Hütte erlaubt. Sollten nicht alle gleichzeitig anreisen, müssen die nachkommenden bitte ab der Bundesstraße (ca. 2 Autominuten von der
Hütte) abgeholt werden. Dort besteht auch die Möglichkeit Autos abzustellen, falls mit mehr als 3 angereist wird.
Sollten Personen in Zelten oder in Autos schlafen, sind diese im Vorhinein zu melden und es wird mindestens die Hälfte der normalen Nächtigungsgebühr verrechnet.

Stornobedingungen:

 

  • bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis
  • bis 2 Wochen vor dem Ankunftstag 50 % vom gesamten Arragementpreis
  • bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis
  • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis


Die Stornobedingungen gelten auch für verspätete An- und vorzeitige Abreise.

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren